-3

Informatik anstelle von Musikunterricht


Die Stundenpläne der Schüler sind jetzt schon sehr voll, weitere Stunden sollten daher nicht dazukommen. Insofern wäre es sinnvoll, wenn ein anderes Fach zugunsten der Informatik weicht. Mein Vorschlag ist, den Musikunterricht entfallen zu lassen, da dieser keinen ökonomischen Bildungsbeitrag leistet und insofern keine Berechtigung im globalen Wettbewerb mehr hat. Gesang, das Spielen von Musikinstrumenten und musikalische Analysen sollten als Freizeitbeschäftigung verstanden werden und außerhalb der Schulzeit stattfinden.


Diskussionen

  • Das kann doch wohl nicht ernst gemein sein. Musik ermöglicht den Menschen Erfahrungen, die sie durch keine andere Tätigkeit gewinnen können. Musik ist ein Vergnügen ganz besonderer Art und schafft Wohlbehagen. Musikunterricht führt heran an die praktische und geistige Auseinandersetzung mit der eigenen Kultur. Der Musikunterricht muss bleiben!

    • Genau, Liquid! Hast du denn schon mal etwas von Kreativität gehört? Was hat die Gesellschaft denn davon, wenn alle Künste, die Muße und die Glückseligkeit dadurch verloren gehen und wir alle nur noch gefühllose Maschinen sind, die zwar alle ganz toll in Informatik sind, aber den Sinn für das Schöne verloren haben!?

      • Was laberst du da für ein scheisse? Musik is voll assi dreck Fach. hab immer voll schlechte noten weil meine Lehrer sagt Hey du bis nicht musikalisch. Dabei bin ich voll gut inm Singen und so alle Kumpels sagen du kannst gehen zu DSDS. aber der Lehrer checkt das voll net, Krass.

    • Wir als mittelständiges Unternehmen wollen in der Theorie nicht nur ausgebildete Fachidioten, sondern rundum minimal allgemeingebildete Sklaven.

  • Also als angehender Musik- und Infolehrer kann ich das überhaupt nicht befürworten!!! Eben, weil ich dann nur Info unterrichten dürfte.

  • Kunst darf nicht zum Opfer der Informatik werden sondern andersrum. Informatikunterricht sollte erst bei der Ausbildung beginnen da ein Künstler diese seelenlose Technik nicht benötigt.

  • Frikativ ist dafür
    +1

    Informatik anstelle von Musik

Versionen


    1. Sie können einen Vorschlag unterstützen oder ablehnen.

    2. Und ihn in Ihre Beobachtungsliste aufnehmen.

    3. Informationen über den Vorschlag einsehen...

    4. ...Schlagworte für diesen Vorschlag hinzufügen...

    5. ...oder den Vorschlag mit anderen per Facebook, Google+ oder Twitter teilen.

    6. Kommentare können Sie nicht nur bewerten...

    7. ...sondern auch dazu verfasste Antworten einsehen...

    8. ...selbst eine Antwort zu einem Argument schreiben...

    9. ... und neue Argumente einbringen.

    10. Oder aktiv den Vorschlag mitgestalten und Alternativen einbringen.